Ich wage Neues

Ich wage Neues
Weil ich im Alten nicht mehr leben will.
Ich wage mich vor, in das Fremde und Ungewohnte
Mit seinem Schmerz und seinem Glück
Ich will mich den Veränderungen mit ihrer Not und Unsicherheit
Bewusst aussetzen
Ich stelle mich den Herausforderungen
Kämpfe mit meiner Angst und aktiviere meine Phantasie
Ich entfalte mich
Und wage zu entdecken
Was noch alles in mir schlummert

(U. Schaffer)

Einen Kommentar schreiben