Vertrauen führt

Wenn wir uns das Ziel für ein Gespräch ganz niedrig setzen, wenn wir einzig nur die Erwartung formulieren, man möge unsere Information überhaupt registrieren, dann kann alles, was über unsere geringe Intention hinausgeht, als ein „freudvolles Wunder“ auf uns wirken!
Vertrauen in die Gemeinschaft stiften und eine gewisse Gelassenheit macht Wunder möglich!

Einen Kommentar schreiben