►Lisette und ihre Kinder

Im “Kleinen Kindergarten” hat Lisette den klaren Blick für das Gute, das
in allen Menschen ist.

Filmemacherin Sigrid Klausmann macht mit ihrem Film,
über diese wundervolle Pädagogin in ihrem letzten Kindergartenjahr, auch genau
das:

Sie öffnet unseren den Blick für das, was wir Kindern mit auf den Weg
geben müssen und auf welche Weise diese kleinen Menschen sinnvolle Begleitung
und Hilfe erfahren.
Lisette ist eine reife Meisterin der achtsamen Selbstwahrnehmung. Entsprechend gelingen
ihr der gute Austausch und der gute Kontakt mit Kindern, Eltern und mit uns.

Alles, was sie tut, tut sie sehr bewusst und wohl reflektiert. Sie ist fähig, ihre Wahrnehmungen von ihren Bewertungen zu unterscheiden. Sie lässt sich und anderen Zeit.
Auf diese Weise wohl geordnet, fließt ihre Herzens-Bildung mit einer Mischung aus Liebe, Geduld und Heiterkeit. Damit schafft sie wundervolle Räume für die Lernlust und den Eigensinn der kleinen und großen Menschen.
Was ist Präsenz? Wie wirkt sie?

erleben Sie es mit diesem Film - lassen Sie ihn auf sich wirken -
spüren Sie nach  - so, wie man eine Trüffelpraline in aller Stille genießt -
…mögen sich alle, die sich für das hiesige Bildungssystem verantwortlich fühlen, hiervon eine Kostprobe genehmigen…
und Freude kommt auf…

Lisette und ihre Kinder, ISBN: 978-3-407-56522-8

Einen Kommentar schreiben