Profil

Manuela Dillenburg – Lux

Erziehungswissenschaftlerin - freie Künstlerin

Jahrgang 1963

Ein Sohn, geboren 1989

Eine Tochter, geboren 1991

Studium der Erziehungswissenschaften 1982 bis 1990, Universität zu Köln, Akademischer Grad: Dipl.Päd.

Diplomarbeit im Fach Psychologie: Titel „Konzepte zur Selbsterkenntnis“ - disziplinübergreifende psychoanalytisch - systemische Forschungsarbeit über Theorien zu Wahrnehmung. Schlüsselbegriffe: Kybernetik, Konstruktivismus, Supervision zur Verbesserung der Wahrnehmung und Kommunikation.

1990 Gründung und Entwicklung von logo.jpg

Berufsbegleitende Weiterbildungen: Kommunikationstraining, Didaktik

Ausbildung in psychoanalytisch-systemischer Beratung und Therapie, Arbeitsgemeinschaft für psychoanalytisch-systemische Forschung und Therapie e.V. Köln

Konzeption und Durchführung teilnehmerorientierter Seminare und berufsqualifizierender Fortbildungen

Mitarbeit in Projekten und Teams verschiedener Institutionen als Psychoanalytisch - systemische Familienberaterin

Autorin des Konzeptes: „Das Rätsel Erziehung – Themen der Eltern heute“

Weiterbildung von Führungskräften des Internationalen Kolpingwerkes “Elemente einer Elternschule”, Vorträge, Symposien, Workshops, Multiplikatorenschulung

Kontinuierlich Langzeitseminare im Bereich der Frauen- und Familienbildung, Elternarbeit in Kindertagesstätten, Schulen, Elterngesprächsabende und Projekte zu aktuellen Themen der Eltern

Einrichtungsbezogene Beratungen und Fortbildungen von Führungskräften in Zusammenarbeit mit verschiedenen kirchlichen, kommunalen und freien Institutionen

Beratung, Supervision und Coaching für Einzelpersonen, Teams und offene Gruppen in freier Praxis

Zertifizierungsfortbildungen für Führungskräfte im Bereich Tageseinrichtungen für Kinder „Sozialmanagement“, „Elternberatung“

Trainings - Beratungsschwerpunkte:

  • Wahrnehmung - Achtsamkeit
  • Kommunikation - Prozessorientierung
  • systemisches Management - Leitungstraining
  • Supervision - Konzeption
  • Coaching - Selbststeuerungsfunktion
  • Einzel – Familienberatung